Ihr Projektpartner für

Denkmalpflege
Vermessung
und Archäologie

Wir verstehen uns gleichermaßen als Wissenschaftler und Dienstleister

Denkmal3D ist ein 2009 von Volker Platen und Falk Näth gegründetes Fachbüro für Archäologie und Vermessung mit Sitz in Vechta, Niedersachsen sowie einem Zweitsitz in Münster (NRW).
Seit unseren bescheidenen Anfängen sind wir stetig gewachsen und zählen unter unseren über 60 Mitarbeiter:innen mittlerweile nicht nur Vermessungstechniker, Archäologen und Grabungstechniker, sondern auch Maschinisten, Restauratoren und Geoinformatiker zu unserem zuverlässigen Team.

Wir verfügen über modernste Laserscanner, einen eigenen Maschinenpark und eine Konservierungswerkstatt, was es uns ermöglicht eine Vielzahl diverser Maßnahmen umfassend zu bearbeiten. Von archäologischen Ausgrabungen über Baubegleitungen, bis hin zu dem Vermessen und Digitalisieren ganzer Gebäude oder Schiffe bieten wir sämtliche Arbeitsschritte an, um Ihnen ein umfassendes und leicht zu überblickendes Projekt zu ermöglichen.
Diese Flexibilität hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir nicht nur in Deutschland, sondern auch europaweit an Maßnahmen beteiligt sind.

FÜR BAUHERREN

Profitieren Sie von unserer Erfahrung bei großen Bauprojekten und halten Sie Zeit- und Kostenrahmen ein.

FÜR MUSEEN

Wir sichern Ihre Kulturobjekte für die Nachwelt.
Wir digitalisieren Ihr Denkmal.

FÜR BEHÖRDEN

Bodendenkmäler nachhaltig sichern

FORSCHUNG & ENTWICKLUNG

DENKMAL3D · innovativ und zukunftsorientiert

Archäologische Funde in guten Händen

Tag der Restaurierung am 15.10.2023 am Sitz der Denkmal3D GmbH & Co. KG, Am Südfeld 18 in Vechta.

Weiterlesen

Archäologie und Netzausbau – Eisenzeitliche Siedlungsspuren in der Kabeltrasse

Im Rahmen des Netzausbauprojekts Stade-Landesbergen, das von der Arbeitsgemeinschaft Kabeltrasse im Auftrag des Übertragungsnetzbetreibers TenneT TSO…

Weiterlesen

Forschungsprojekt OptiKons – DBU

Das OptiKons-Projekt zielt darauf ab, durch den Einsatz optischer 3D-Messtechnik, den entscheidenden Moment zu erkennen, in dem sich archäologische…

Weiterlesen