Prospektion Optimales Boden-Management spart Zeit und Geld

Die Prospektion eines Geländes erfordert absolute Genauigkeit bei maximaler Geschwindigkeit. Denn kein Bauherr möchte lange darauf warten, bis die archäologische Erkundung zu Ende ist. Mit Hilfe von differenziellem GPS können wir die zu erkundende Fläche genau abstecken und präzise den von den Behörden geforderten Anteil von 10 bis 30 Prozent prospektieren. Das spart Kosten für Maschinen und schafft Transparenz und Rechtssicherheit für den Bauherrn.

Durch ein optimales Baustellen- und Boden-Management erreichen wir, dass dem Bauherrn so wenig Verzögerungszeit und Kosten wie möglich entstehen. So ist es möglich, dort mit der Prospektion zu beginnen, wo in Kürze sowieso Bodenarbeiten geplant sind. Man muss ein Loch schließlich nicht zweimal ausbaggern.

Unsere Leistungen:

  • Streifenprospektion von 10-30 Prozent
  • bei Bedarf inkl. Teilgrabung
  • Bauplanangepasste Prospektion

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

nach oben