Kulturgutdokumentation Genaue Analyse ermöglicht optimale Rekonstruktion

Die Dokumentation und Rekonstruktion von Fundstücken oder Kunstwerken erfordert höchste Genauigkeit und Sorgfalt. Im Vorfeld steht daher immer die exakte Vermessung des Objekts, nicht zuletzt, um auch genaue Schäden zu kartieren. Anhand dieser Daten lässt sich das Fundstück oder das Kunstwerk mit Hilfe von automatischen Fräsen oder 3D-Druckern rekonstruieren.
Außerdem übernimmt denkmal3D die digitale Synchronisation von Dokumentationen archäologischer Grabungen, für die entweder mehrere Ausgrabungsteams beauftragt waren oder für die es bisher nur Daten auf Papier gab.

Unsere Leistungen:

  • Schadenskartierung
  • 3D-Rekonstruktion
  • Digitale Aufbereitung von Grabungsdaten

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

nach oben