Aktuelles

Ein Hauch Ägypten am Laxtener Esch in Lingen

Seit Anfang April türmen sich entlang der Bundesstraße B214 auf dem Laxtener Esch überdimensionale „Maulwurfshügel“. Dort laufen derzeit archäologische Grabungen, die zuletzt immer wieder interessierte Bürger angelockt haben.mehr

Hightech trifft auf Altertum

Hausmesse beim Archäologie-Dienstleister denkmal3D und Vermessungsbüro Laserscan Oldenburger Münsterland stößt auf großes Interessemehr

Forscher entdecken Jahrhunderte alten Brunnen an der Vechtaer Straße

Entlang der Vechtaer Straße in Lohne, dort, wo bald eine moderne Sport- und Mehrzweckhalle stehen wird, befand sich im späten Mittelalter eine Hofstelle – samt Grubenhaus und weiterer Gebäude sowie eines Brunnens. Diesen legten jetzt die Spezialisten des archäologischen Fachbüros denkmal3D frei. Die Holzkonstruktion, die den Kastenbrunnen umfasst, ist fast vollständig erhalten...mehr

nach oben